Uhr

"Ich bin so knallvergnügt erwacht..."

... mit dieser Zeile beginnt eines seiner schönsten Gedichte. Wohl jeder kennt diesen Vers von Joachim Ringelnatz, der uns mit seiner unglaublichen Leichtigkeit und seinem Witz in den Bann zieht. Frank Fröhlich & Rolf Becker interpretieren den Dichter musikalisch, vom Bekannten zum Unbekannten, vom
Humorigen zum Nachdenklichen. Lassen Sie sich überraschen; von einem eher unbekannten Ringelnatz, „Die Löcher sind die Hauptsache an einem Sieb. Ich habe Dich so lieb.“

Eintritt: 18€

Veranstaltungsübersicht